• Redaktion

Houseparty in Zeiten von "Corona"

Es ist gefühlt Wochen her das wir das letzte mal mit Freunden in einem Cafe gesessen sind, in einer Bar oder einem Club waren. Noch länger ist es wahrscheinlich her das wir auf einer "Houseparty" waren, doch da gibt es jetzt Abhilfe.


Die App Houseparty ermöglicht es Freunden, Familien und Kollegen doch etwas Zeit miteinander zu verbringen. Zwar nicht real aber immerhin digital.

Die Videochat-App des amerikanischen Anbieters "Life On Air" ist wohl die App der Stunde.

Sie liefert sich im deutschen App-Store ein Battle mit Disney+ um den ersten Platzt.


Was diese App kann und wie sie sich von Apps wie Skype, Facetime oder Whatsapp Videochats unterscheidet verraten wir euch.


Funktionen:

  • Videochat mit 8 Personen

  • InApp Spiele (z.T. inApp Käufe)

  • Multiroomchat

  • Wer ist online

  • Telefonie

  • Videonachrichten hinterlassen

  • Screenrecording

  • Gruppenfunktion

  • Gruppenchat

  • kostenlos


Einmal mit Handynummer, Facebook oder Snapchat angemeldet fallen keine weitern Gebühren für die Nutzung an. Das Datenvolumen wird allerdings in Anspruch genommen.

InApp Käufe gibt es bei manchen der integrierten Spiele, um z.B. ein neues Deck oder eine weitere Kategorie frei zu schalten.


Wir waren mit der Houseparty bereits bei 2 digitalen Geburtstagen anwesend und nach der ein oder anderen Runde "Picolo" bzw. "never had I ever" wäre der reale Heimweg wohl schwieriger gewesen als einfach der Weg von der Couch ins Bett.


Die Houseparty App ist für folgende Systeme erhältlich:


iOS

Android

macOS

chrome


Link zur Seite des Anbieters:

www.houseparty.com


0 Ansichten