• Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • Snapchat Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • YouTube Social  Icon
  • LinkedIn Social Icon

April 11, 2019

October 27, 2018

Please reload

Aktuelle Einträge

DFB Pokal zurück in Ulm

August 8, 2019

1/8
Please reload

Empfohlene Einträge

Abrahms Bar

April 11, 2019

"Trödler Abraham ist erwachsen geworden" /

Abraham's Bar eröffnet am 12.04.201

 

Seit mehreren Jahrzenten ist das Kultlokal Trödler Abraham, fester Bestandteil des Ulmer Nachtlebens. Hier haben schon unsere Eltern am Wochenende gefeiert und heute sind es wir, welche es immer wieder in die urige Kneipe treibt.

 

Doch nun hat der Abraham Lust auf etwas Neues bekommen, in den alten Räumen des „La Fondas“, direkt über dem Trödler eröffnet am 12.04.2019 „Abrahams Bar“. Hier trifft altbewährte Trödlerromantik auf moderne, nachhaltige Barkultur.

 

Das Konzept ist relativ einfach - Von Ulmern für Ulmer, lokal, nachhaltig und vor allem hohe Qualität zu fairen Preisen. Der Abraham möchte durch sein neues Projekt seine Liebe zur Stadt noch verstärken und damit auch lokale Geschäfte unterstützen. Daher kommt die Wurst für ’s Vesperbrettle vom beliebten Metzger Klaiber, der Käse aus dem Käshäusle, frisches Brot liefert die Hofpfisterei und leckere Gemüseaufstriche kommen vom Erdapfel in Söflingen. Neben einfacher Hausmannskost frei nach dem Motto „Futtern wie bei Muttern“ liegt das Hauptaugenmerk auf dem Barbetrieb. Gin aus Ulm, Wein vom Bodensee und vor allem keine Plastikstrohhalme mehr. In 2 Jahren ist damit schließlich Schluss, warum dann überhaupt erst damit anfangen? Auch Obst und Gemüse sucht man in seinen Getränken vergeblich, ein Großteil der Dekoration landet meist im Müll - Ressourcenverschwendung muss nicht sein.

So wird am morgigen Freitag um 18 Uhr, die erste Bar in Ulm ohne Einwegplastik eröffnen - denn selbst der Senf für den warmen Leberkäse kommt aus dem Glas.

 

Der Abraham öffnet seine Türen in Zukunft immer Dienstag bis Samstag ab 18 Uhr. Bis 22 Uhr gibt es Vesperbrettle und Co., doch niemand muss hungrig nachhause gehen - bis 01 Uhr gibt es Landjäger mit Brot. WE ❤️ LANDJÄGER!

 

Einen Tipp von der Betriebsleitung gibt es auch noch, leckeres Butterbrot mit Radieschen und Schnittlauch, dazu einen Ulmer Mule.

 

Wir sind schon super gespannt auf den „erwachsenen Abraham“ und zeigen euch heute Abend schon einmal vorab, wie der neue Laden so aussieht!

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Folgen Sie uns!